Suche
×
Grünstr. 23, 40212 Düsseldorf, Zentrum
(16 Bewertungen)
Physiotherapie

Physiotherapie Düsseldorf - professionelle Behandlungen wie Kiefergelenkstherapie, Schmerztherapie und neurologische Behandlung!

Weinheimer Str. 12, 40229 Düsseldorf, Eller
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Hansaallee 108, 40547 Düsseldorf, Lörick
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Mecklenburger Weg 3, 40468 Düsseldorf, Unterrath
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Nosthoffenstr. 14, 40589 Düsseldorf, Wersten
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Kamper Weg 255, 40627 Düsseldorf, Vennhausen
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Kölner Landstr. 249-251, 40591 Düsseldorf, Wersten
(0 Bewertungen)
Physiotherapie

Physiotherapie Infos

Physiotherapie - Die effektive Ganzkörperbehandlung

Gehören Sie zu den denjenigen die unter Rückenschmwerzen leiden? Dann kann Ihnen eine Behandlung bei einem Physiotherapeuten helfen, Ihre Beschwerden dauerhaft in den Griff zu bekommen. Unter dem Sammelbegriff Physiotherapie, stehen Ihnen diverse Methoden und Behandlungen zur Verfügung.

Krankengymnastik und Massagen gegen Rückenschmerzen

Krankengymnastik ist ein altbewährtes Mittel um Rückenprobleme zu lindern und zu kurieren. Dabei arbeitet der Physiotherapeut mit verschiedenen Behandlungsmethoden. Eine wirksame Anwendung ist die klassische Massage. Damit werden verhärtete Muskelfasern gelockert und ein Entspannungseffekt herbei geführt. Massagen steigern zudem die Durchblutung der Haut und der Muskelstrukturen.

Lymphdrainage

Eine weitere Therapie ist die sogenannte Lymphdrainage. Lymphdrainage regt durch besondere Handgriffe die Transportfähigkeit der Lymphgefäße an. So werden Stauungen in den Gefäßen minimiert und das Lymphsystem aktiviert. Diese Methode kann nach der Entfernung von Lymphknoten und bei jeglichen Arten von Schwellungen und Verstauchungen angewendet werden.

Weitere physikalische Therapien

Die gerne angewendete Elektrotherapie wird überall da eingesetzt, wo Nerven betroffen sind. Diese Nervenschädigungen führen zu einem Abbau der darum liegenden Muskelzellen. Um dieses zu verhindern, werden leichte Stromreize über die Haut in das betroffene Gelenk geleitet. Dadurch wird der beteiligte Nerv stimuliert und der Muskel aktiviert. Eine ähnliche Anwendung ist die Behandlung mit Ultraschall. Bei dieser Therapieform werden mithilfe eines Schallkopfes, der über die Haut geführt wird, Wärme und Impulse im betroffenen Körpergewebe erzeugt.

Alternative Heilmethoden

Eine andere Form der Behandlung ist die Osteopathie. Hierbei werden mit sanften Bewegungen und Manipulationen der Gelenke, Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte angeregt. Osteopathie kann zu einer besseren Beweglichkeit und einer graderen Körperhaltung führen. Ein anderes natürliches Heilverfahren ist die Fussreflexzonenmassage. Das Grundprinzip der Fussreflexzonenmassage besteht darin, dass alle Organe mit sogenannten Reflexpunkten an den Füßen verbunden sind. Durch das Drücken und Massieren bestimmter Punkte wird beispielsweise die Wirbelsäule positiv stimuliert.

Eine flächendeckende Versorgung

Einige Bereiche der Physiotherapie sind bei Rückenschmerzen anerkannt und die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Hierzu gehören neben der allgemeinen Krankengymnastik, die Elektrotherapie und die Behandlung mit Ultraschall. Bundesweit gibt es Physiotherapeuten mit diversen Behandlungsschwerpunkten. Allein im Raum Düsseldorf sind über 240 Physiotherapiepraxen ansässig. Damit ist Düsseldorf ein Vorreiter im Bereich der physikalischen Therapien.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!