Suche
×
Grafenberger Allee 136, 40237 Düsseldorf, Düsseltal

Ärzte Augenärzte

0211/97937129

Ärzte für Augenheilkunde haben sich auf die Erkrankungen des menschlichen Sehorgans spezialisiert wie Sehnerv, Netzhaut, Lider, Bindehaut, Linse,

Grafenberger Allee 136, 40237 Düsseldorf, Düsseltal

Ärzte Augenärzte

0211/666007

Der Augenarzt als Spezialist für Erkrankungen rund um das menschliche Sehorgan wie Lider, Bindehaut, Linse, Netzhaut, Sehnerv.

Carlsplatz 5, 40213 Düsseldorf, Carlstadt

Ärzte Augenärzte

0211/328978

Ihre Augenarztpraxis in der Altstadt am Carlsplatz.

Nikolaus-Knopp-Platz 18, 40549 Düsseldorf, Heerdt

Ärzte Augenärzte

0211/5626272

Teaser Bild

Alswede, Dr.med.

Schadowstr. 80, 40212 Düsseldorf, Zentrum
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/177230

Teaser Bild

Ameye, Dr.med.

Kaiserswerther Markt 20, 40489 Düsseldorf, Kaiserswerth
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/4790648

Teaser Bild

Barski

Friedrichstr. 13-15, 40217 Düsseldorf, Friedrichstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/3844780

Teaser Bild

Barski

Diepenstr. 2, 40625 Düsseldorf, Gerresheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/231331

Teaser Bild

Begrow, Dr.med.

Westfalenstr. 53, 40472 Düsseldorf, Rath
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/651539

Teaser Bild

Bertram, Dr.med.

Kaiserswerther Str. 239, 40474 Düsseldorf, Golzheim
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Ärzte Augenärzte

0211/452274

Ärzte Augenärzte Infos

Die Augenärzte sind spezialisiert auf Früherkennung und Behandlung von Augenkrankheiten, Augenleiden oder Sehhilfe wie Brillen und Kontaktlinsen. Die am meist verbreiteten Augenkrankheiten sind der Katarakt (Grauer Star), Glaukom (Grüner Star), Uveitis und Retinopathia Pigmentosa.
Als alternative Behandlungsmethoden werden oft Akupunktur, homöopathischen Behandlung und hyperbaren Sauerstofftherapie (HBO) empfohlen.
Bei Systemerkrankungen wie Zuckerkrankheit und Bluthochdruck ist die Zusammenarbeit mit Internisten, Cardiologen, Diabetologen, Allergologen, Kinderärzten und Neurologen für die Beratung sowie für die Behandlung sehr wichtig. Eine weitere Zusammenarbeit erfolgt auch mit einem Orthoptist und Optiker.
Die Kosten für eine Lasik-Methode werden von den Krankenkassen nicht übernommen.


Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!