Suche
×
Teaser Bild

Caritas Kaufhaus Wertvoll

Völklinger Str. 24-36, 40221 Düsseldorf, Hamm
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/16022331

Teaser Bild

Cash & Raus

Katzbachstr. 2, 40231 Düsseldorf, Lierenfeld
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/2091701

Teaser Bild

Cash & Raus

Froschkönigweg 15, 40235 Düsseldorf, Flingern
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/22960509

Teaser Bild

Cash & Raus

Kaiserswerther Str. 33, 40477 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/16970530

Teaser Bild

Cash & Raus

Herzogstr. 28, 40217 Düsseldorf, Friedrichstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/3367734

Teaser Bild

Cash & Raus

Schloßstr. 58, 40477 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/5144105

Teaser Bild

CHECK OUT

Blücherstr. 24, 40477 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/445544

Teaser Bild

da capo

Talstr. 19, 40217 Düsseldorf, Friedrichstadt
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/383897

Teaser Bild

Das Mietregal

Kreuzstr. 51, 40210 Düsseldorf, Zentrum
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/21070977

Teaser Bild

Elementarteilchen

Ackerstr. 125, 40233 Düsseldorf, Lierenfeld
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Second Hand

0211/16788929

Second Hand Infos

In einem Secondhand Geschäft werden gebrauchte Gegenstände erworben. Der größte Bereich hierbei ist die Bekleidung, aber auch Bücher, Möbel, Videospiele etc. können aus zweiter Hand erworben werden. Viele Secondhandläden haben sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert, wie z. B. Kinderkleidung. Da die Kinder relativ schnell wachsen und die Kleidung nicht immer "verschlissen" ist, hat man hier gute Chancen, z. B. Markenkleidung zu einem wirklich günstigen Preis zu erwerben. Auch Spielzeug, Fahrräder, Kinderwagen oder Designerwaren ( u. a. in speziellen Designer Second Hand Shops) werden zum Kauf angeboten.

Es gibt im Bereich der Second Hand Läden unterschiedliche Möglichkeiten, die angebotenen Waren zu beschaffen. Wenn man früher fast ausschließlich die Ware von Privat angekauft hat, ist es heute nicht unüblich, die Waren von einem Großhändler zu kaufen. Je nachdem, um welche Ware es sich handelt, hat der Kunde die Möglichkeit, seine Ware in Kommission zu geben. Diese wird für ihn verkauft und er erhält dann einen vorher vereinbarten Verkaufserlös ausbezahlt. Ein Beispiel hierzu: Man gibt einige Teile ab (immer nur ein paar, vielleicht max. 10 Teile). Die Sachen werden 2 Monate zum Kauf angeboten und dann für einen weiteren Monat als reduziert ausgestellt. Man bekommt zwischen 50 und 60% des Verkaufserlöses, wenn die Ware verkauft wurde. Sollte die Ware nicht verkauft werden und der Kunde diese auch nicht wieder abholen, wird diese oftmals nach einer angemessenen Wartezeit an karitative Einrichtungen weitergegeben.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!