Suche
×
Karlsruher Str. 13, 40229 Düsseldorf, Eller

Fahrschulen

0211/213839

8x die Woche Theorie, Schnellkurse, 5 Sprachen, ASF Aufbaukurse

Bonner Str. 711, 40589 Düsseldorf, Holthausen

Fahrschulen

0211/30036366

8x die Woche Theorie, Schnellkurse, 5 Sprachen, ASF Aufbaukurse

Teaser Bild

Achims

Emil-Barth-Str. 1, 40595 Düsseldorf, Garath
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/970409

Teaser Bild

BE-Fahrschule

Kammerrathsfeldstr. 116, 40593 Düsseldorf, Urdenbach
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/13060874

Teaser Bild

BE-Fahrschule

Itterstr. 30, 40589 Düsseldorf, Holthausen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/758174

Teaser Bild

BE-Fahrschule

Henkelstr. 296, 40599 Düsseldorf, Reisholz
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/7490664

Teaser Bild

Black

Liebfrauenstr. 2, 40591 Düsseldorf, Wersten
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/762211

Teaser Bild

Blöcher

Gerresheimer Landstr. 54, 40627 Düsseldorf, Unterbach
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/253522

Teaser Bild

Blöcher GmbH

Gerresheimer Landstr. 54, 40627 Düsseldorf, Unterbach
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Fahrschulen

0211/253522

Fahrschulen Infos

Um die Fahrerlaubnis erhalten zu können, ist eine bestandener Sehtest, der nicht älter als 2 Jahre sein darf, eine Voraussetzung. Dieser kann bei fast jedem Augenoptiker gemacht werden.

In der Regel dauert eine komplette Fahrausbildung ca. 3 Monate. Es kann auch schneller voran gehen, wenn man die benötigten Unterlagen schnell und komplett einreicht und man an Intensivkursen teilnimmt. Diese bieten einige Fahrschulen an.

Für den Führerscheinantrag bei den Klassen A1, A, Au, B, BE, L, M, und T werden benötigt:

- zwei Passbilder
- ein gültiger Sehtest
- eine Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort
- eine Fotokopie des Personalausweises bzw. Reisepasses
Für den Führerscheinantrag bei den Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, und DE werden benötigt:

- zwei Passbilder
- eine Fotokopie des Personalausweises bzw. Reisepasses
- Bescheinigungen über die Teilnahme an einem „1. Hilfe-Kurs“ und über eine ärztliche Untersuchung

Die theoretische Prüfung wird in der Regel schriftlich, in deutscher Sprache abgelegt. In Ausnahmefällen ist dies auch mündlich und in einigen Fremdsprachen möglich.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!