Suche
×
Inselstr. 34, 40479 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Beratung und Vertretung bei Trennung, Scheidung, Unterhalt und Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsfeststellungen!

Taubenstr. 22, 40479 Düsseldorf, Pempelfort
(3 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Ihre Anwältin für Familienrecht z. B. bei Scheidungen, Unterhaltsklärungen, Sorgerecht! Wir setzen Ihre Interessen durch.

Burgplatz 21-22, 40213 Düsseldorf, Altstadt
(1 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Fachanwältin für Familienrecht, spezialisiert auf Ehescheidungsverfahren, Eheverträge, Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzung.

Gneisenaustr. 8, 40477 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Als Fachanwalt für Familienrecht biete ich umfassende Beratung und Vertretung in allen familienrechtlichen Streitigkeiten.

Steinstr. 16-18, 40212 Düsseldorf, Zentrum
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Gumbertstr. 137, 40229 Düsseldorf, Eller
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Wörthstr. 9, 40476 Düsseldorf, Derendorf
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Kaiser-Wilhelm-Ring 39, 40545 Düsseldorf, Oberkassel
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Bahnstr. 48, 40210 Düsseldorf, Zentrum
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Gneisenaustr. 8, 40477 Düsseldorf, Pempelfort
(0 Bewertungen)
Fachanwälte Familienrecht

Fachanwälte Familienrecht Infos

Familienrecht

Das Familienrecht regelt die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen.
Das Familienrecht umfasst im wesentlichen folgende Rechtsbereiche, unter denen Sie die neuesten Änderungen in der Rechtsprechung abrufen können:
Ehe und nichteheliche Lebensgemeinschaften:
In diesen Bereich fällt die Scheidung unter Einbeziehung des Anwaltes als Mediator ebenso wie Scheidungen, die vor Gericht entscheiden werden.
- Eherecht
- Ehevertragsrecht
- Ehescheidungsrecht
- Recht nichtehelicher Lebensgemeinschaften
- Mediation
Vermögen und Unterhalt:
Hierbei sind insbesondere Fragen der Aufteilung des Vermögens zwischen den geschiedenen Ehepartnern sowie die Regelung des gegenseitigen Unterhalts zu regeln.
- Unterhaltsrecht zwischen Ehegatten
- Hausratsaufteilung
- Zugewinnausgleich
- Versorgungsausgleich
Kinder:
Diesbezüglich sind unter anderem die Angelegenheiten der durch Scheidung betroffenen Kinder zu ordnen wie
- Unterhaltsrecht gegenüber Kindern
- Kindschafts-, Sorge- und Umgangsrecht
- Rechte nichtehelicher Kinder
- Adoptionsrecht
Bei Scheidungen ist in der Regel zunächst eine umfangreiche Beratung über Trennungs- und Scheidungsfolgen erforderlich, die unter Umständen auch über Beratungshilfe abgerechnet werden kann. Haben Sie sich zur Trennung entschlossen, sind Regelungen für die Trennungszeit zu treffen. Ist schließlich das Trennungsjahr abgelaufen, wird die Scheidung mit den Scheidungsfolgen geregelt.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!