Suche
×
Heyestr. 20-22, 40625 Düsseldorf,Gerresheim
(4 Bewertungen)
Containerdienst

Wir bieten für die Entsorgung für jeden Abfall den richtigen Container in verschiedenen Größen (Abrollcontainer, Absetzcontainer)

Herzogstr. 60, 40215 Düsseldorf,Friedrichstadt
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Abfälle, wie Gartenabfälle, Bauschutt oder Akten mit uns richtig entsorgen, Container bei uns mieten, Baustoffe liefern - wir entsorgen fachgerecht!

Bergische Landstr. 317, 40629 Düsseldorf,Ludenberg
Containerdienst

Manderscheidtstr. 91, 45141 Essen,Ostviertel
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Container und Mulden zur Entsorgung von Altholz, Bauschutt, Bodenaushub, Gartenabfälle, Schrott, Papier und Papier sowie Sperrmüll finden Sie bei uns.

Am Kleinforst 243, 40627 Düsseldorf,Unterbach
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Heyestr. 20-22, 40625 Düsseldorf,Gerresheim
(4 Bewertungen)
Containerdienst

Reisholzer Werftstr. 76, 40589 Düsseldorf,Holthausen
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Am Bahnhof 8, 40489 Düsseldorf,Kalkum
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Oranienburger Str. 88, 40599 Düsseldorf,Hassels
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Königsberger Str. 234a, 40231 Düsseldorf,Lierenfeld
(0 Bewertungen)
Containerdienst

Container Infos

Container für Transport und Entsorgung

Container werden für viele Zwecke eingesetzt. Sei es für Entsorgung von Bauschutt sowie den Transport von Waren. Es gibt keinen vielseitigeren Bereich wie die Container- und Entsorgungsbranche.

Absetzcontainer für Bauschutt und Abfälle
Als Baucontainer werden überwiegend Absetzcontainer verwendet. Diese werden mit Hilfe von Kettenzügen und Kettenwinden auf den vorgesehenen Platz abgesetzt. Sie sind für die Entsorgung von Bauschutt und für die allgemeine Abfallentsorgung geeignet. Absetzcontainer sind mit einem Fassungsvermögen von 2 bis 12 Kubikmeter üblich. Es gibt sie in geschlossener oder offener Ausführung bzw. mit Zufahrt für Schubkarren.

Abrollcontainer
Für Großbaustellen und in der großflächigen Entsorgungswirtschaft werden gerne Abrollcontainer verwendet. Damit bezeichnet man Containerboxen mit viel Stauraum und Gewicht, die von einem speziellen Lkw nach hinten abgerollt werden. Sie sind zudem so konzipiert, dass der Transport auf dem Lkw erleichtert wird. Diese sind darüber hinaus für den Bahnverkehr geeignet. Abrollcontainer gibt es mit einem Ladevolumen von bis zu 40 Kubikmeter, als geschlossene Ausführung oder mit offener Mulde. Erhältlich sind sie zusätzlich als Selbstpresscontainer. Das heißt, hier wird mit Hilfe von Hydraulik, der Müll zusammengeschoben und die Abfallentsorgung erleichtert. Für den Transportbereich und andere Verwendungszwecke
Ein weiterer Bereich in dem diese Großbehälter verwendet werden, ist im Transportwesen z. B. im Schiffsverkehr. Für den Transport auf Schiffen werden speziell genormte Großraumcontainer verwendet. Diese werden mit Ware bestückt und auf Containerschiffe verladen. Diese Spezialcontainer können genauso für den Bahntransport verwendet werden. In kleineren Dimensionen kommen Spezialcontainer ebenfalls in der Aktenvernichtung zum Einsatz. Mit diesen verschließbaren Containerboxen geht die Aktenvernichtung schnell und sicher vonstatten.

Die Wahl eines Containerdienstes
Wenn Sie ein Neu- oder Umbau eines Hauses vornehmen wollen, kommen Sie um den Einsatz von einem oder mehreren Containern nicht herum. Deshalb sollten Sie sich, einige Zeit vor dem Bauvorhaben, Gedanken über den richtigen Containerdienst und die Containerart machen. Nennen Sie dem Containerservice, welche Art von Abfällen Sie entsorgen wollen und um was für ein Vorhaben es sich handelt. Danach kann er Ihnen die richtige Containerausführung empfehlen. Deutschlandweit gibt es unzählige Containerunternehmen für verschiedene Einsatzbereiche. Allein im Raum Düsseldorf existieren über 35 Containerbetriebe. Damit hat Düsseldorf eine hohe Dichte an Entsorgungsmöglichkeiten.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!