Suche
×
Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf,Zentrum
(0 Bewertungen)
Betten

Große Auswahl an Betten (wie Boxspringbetten, Polsterbetten, Massivholzbetten sowie an Matratzen, Lattenrosten, Bettwäsche und Bettwaren.

Hohe Str. 50, 40213 Düsseldorf,Carlstadt
(0 Bewertungen)
Betten

Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf,Zentrum
(0 Bewertungen)
Betten

Nordstr. 2a, 40477 Düsseldorf,Pempelfort
(0 Bewertungen)
Betten

Bahnstr. 9, 40212 Düsseldorf,Zentrum
(0 Bewertungen)
Betten

Erkrather Str. 224C, 40233 Düsseldorf,Lierenfeld
(0 Bewertungen)
Betten

Klosterstr. 35, 40211 Düsseldorf,Zentrum
(0 Bewertungen)
Betten

Graf-Adolf-Str. 12, 40212 Düsseldorf,Zentrum
(0 Bewertungen)
Betten

Betten Infos

Wir tun alles dafür, daß wir zum Schlafen einen gemütlichen Rückzugsort vorfinden – ein bequemes Bett zur Entspannung und Erholung, zum Träumen, Schlafen und Kräftetanken, denn dies ist die Grundvoraussetzung für einen guten Start in den Tag. Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens im Bett - Sprichwörter wie "Wie man sich bettet, so liegt " oder "Schlaf ist die beste Medizin" sagen schon das Meiste aus!

Was muß beim Bettenkauf beachtet werden
Die individuelle Vielfalt macht alles möglich – so sollte auf jeden Fall beim Bett Kauf darauf geachtet werden, daß bei der Auswahl auf richtige Matratze, den richtigen Lattenrost sowie ein geeignetes Kopfkissen geachtet wird. Hierbei spielen das Gewicht und die Größe eines jeden eine wesentliche Rolle, um die geeigneten Modelle den persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Eine umfangsreiche Beratung sowie ein gratis Probeliegen ist immer empfehlenswert.

Der gesunde Schlaf
Gesunder Schlaf ist Energie für ein gesundes Leben! Für einen gesunden Schlaf ist die optimale Schlafhaltung (egal ob Rückenlage, Seitenlage oder Bauchlage) enorm wichtig, um die Regeneration des gesamten Körpers zu gewährleisten. Dies bieten individuelle Schlafsysteme in Kombination von Matratze, Lattenrost bzw. Unterfederung, Kopfkissen und Decke.

Um Betten in Düsseldorf zu suchen, haben die oben aufgeführten Fachgeschäfte tolle Angebote u.a. für Schlafsysteme / Möbel:

Kinderbetten
Für Babys und Kleinkinder sind die Betten entsprechend altersgerecht ausgestattet. Säuglinge werden mit einem Gitter, das aus mehreren Stäben besteht vor dem Herausklettern / Herausfallen geschützt. Bei den meisten Modellen können Gitterstäbe auch entfernt werden, so daß das Bett auch genutzt werden kann, wenn das Kind etwas älter geworden ist. Später sind Hochbetten nicht nur im Kinderzimmer angesagt, denn hier hat man unter dem Bett genügend Raum zum Spielen oder um z. b. einen Schreibtisch zu platzieren.

Einzel- oder Doppelbetten mit Bettgestell und Matratze
Die gängigste Form der Betten ist ein Bettgestell auf dem ein Lattenrost liegt und hierauf eine entsprechende Matratze. Das Bettgestell besteht in der Regel aus Metall oder Holz und als Bezug wird oft Stoff oder Leder verwendet. Die Betten sind mit und ohne Bettkasten (der als Stauraum verwendet werden kann) erhältlich.

Boxspringbetten
Der Ursprung dieses einzigartigen Bettsystems liegt in den USA – bereits in vielen Hotelzimmern auf der ganzen Welt genutzt, erobern Sie nunmehr auch die privaten Schlafzimmer. Dieses in sich belüftete Schlafkonzept setzt sich aus Komfortebenen für den Schulter-, Lenden- und Hüftbereich zusammen – eine Matratze, ein Kaltschaumkern, ein Taschenfederkern und Unterbau.

Wasserbetten
Wasserbetten bieten keine herkömmliche Matratze, sondern die Matratze ist mit Wasser gefüllt. In der Regel unterscheidet man zwischen Softsidewasserbetten (Wasserkern in der Matratze selbst) und Hardsidewasserbetten (Wasserkern im Möbelrahmen). Ein Wasserbett paßt sich dem Körper an und bewährt sich bei Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Bandscheibenproblemen etc.

Klappbetten
Klappbetten werden umgangssprachlich oft Schrankbett genannt und eignen sich besonders dann für Räume, in denen nicht viel Platz ist. Diese Betten sind meistens in einen Schrank eingebaut, können hochgeklappt werden, wobei das Bettzeug im Bett festgemacht werden kann.

Luftbetten
Luftbetten sind komfortabler als die bisher bekannten Luftmatratzen. Hierauf können bis zu 2 Personen schlafen.

Pflege- und Seniorenbetten
Seniorenbetten haben vorwiegend erhöhte, verstellbare Liegeflächen welche u.a. das Aufstehen erleichtern.
Pflegebetten kommen in der Regel in Pflege- oder Altenheimen zum Einsatz. Sie sind höhenverstellbar, verfügen über verstellbare Lattenroste bzw. Liegeflächen, höhenverstellbare Pflegerahmen und verstellbare Kopf-Fußteile. Zur Erleichterung sind Aufrichthilfen montiert, für den Transport sind Rollen zum Feststellen verfügbar und Seitengitter zum Schutz benutzbar.

Weitere Bettvarianten sind Rundbetten, Futonbetten, Hochbetten, Stillbetten, Himmelbetten.