Suche
×
Herzogstr. 2, 40217 Düsseldorf, Friedrichstadt
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Karlstr. 31, 40210 Düsseldorf, Zentrum
(18 Bewertungen)
Beschriftungen

A & A Digitalprint GmbH - Bei uns sind Beschriftungen jeglicher Art möglich!

Büttgenbachstr. 9, 40549 Düsseldorf, Heerdt
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Herzogstr. 64, 40215 Düsseldorf, Friedrichstadt
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Langerstr. 41, 40233 Düsseldorf, Lierenfeld
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Karlstr. 31, 40210 Düsseldorf, Zentrum
(18 Bewertungen)
Beschriftungen

Bismarckstr. 27, 40210 Düsseldorf, Zentrum
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Regenbergastr. 14-16, 40625 Düsseldorf, Gerresheim
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Ronsdorfer Str. 143, 40233 Düsseldorf, Lierenfeld
(0 Bewertungen)
Beschriftungen

Beschriftungen Infos

Beschriftungen werden für die Kennzeichnung von Unternehmen benötigt. Die Formen in denen Beschriftungen zum Einsatz kommen sind vielfältig und reichen von einem einfachen Kugelschreiber als Werbemittel bis hin zur großflächigen Schaufensterbeschriftung eines Ladengeschäfts.

Mittels Fahrzeugbeschriftung können Firmen den eigenen Firmennamen oder bezahlte Werbung auf ihrem Fahrzeug anbringen. Diese Werbeschriftzüge werden mit Folien auf das Fahrzeug geklebt. Im Falle eines Wiederverkaufs werden diese flächigen Aufkleber später einfach wieder abgelöst. Beschriftete magnetische Schilder lassen sich flexibel anbringen und ablösen. Das ist eine flexible Lösung, für die private und geschäftliche Nutzung des Fahrzeugs bestens geeignet ist.

Ladengeschäfte, sowie Unternehmen mit Schaufensterflächen, greifen gerne zum großflächigen, auf der Scheibe aufgebrachten, Aufkleber. Diese flächig aufgebrachte Schaufensterbeschriftung dient als Werbefläche und zur Kennzeichnung, ist kostengünstig austauschbar und bietet sich als effektiver Blickschutz an. Der Kunde soll den Laden betreten, um die Waren oder den Servicebereich in Augenschein zu nehmen.

Banner und Schilder werden zur Außenwerbung verwendet. Hier kann der Kunde schon auf Entfernung das wehende Banner oder das Schild erkennen und kann das gesuchte Unternehmen besser finden. Banner sind zudem robuster als Folien und weithin sichtbar. Neben Fahrzeugen, Werbemitteln, Werbebannern und Kunststoffschildern können auch alltägliche betriebliche Gebrauchsgegenstände bedruckt werden. Eine Beschriftung auf Lkw-Planen, Kaffeetassen, Transportboxen, Berufsbekleidung oder als Wandtattoo rückt die unverkennbare Identität eines Unternehmens in den Fokus und hilft die Wiedererkennung der Firmenwerbung nachhaltig beim Kunden zu festigen.

Schilder, die für den Außenbereich verwendet werden, bestehen aus Aluverbundstoffen, Hartschaum, Hart-PVC, oder Plexiglasplatten. Hartschaum sowie Aluverbundstoffe werden häufig mit UV-Direktdruck-Verfahren bedruckt, um eine bestmögliche Wetterbeständigkeit zu erreichen. Folien werden im Gegensatz im Digitaldruckverfahren bedruckt. Hierbei unterscheidet man zwischen Laserdrucker und Tintenstrahldrucker, wobei der Laserdruck das schärfere Druckbild liefert. Im Unterschied zum UV-Direktdruck liegen die Farben nur auf dem Material auf. Für die Fahrzeugbeschriftung und die Beschriftung von preisgünstigen Werbeartikeln wie einem Kugelschreiber wird der Digitaldruck verwendet. Gute Beschriftungen sind die Visitenkarte eines Unternehmens.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!