Suche
×

Ärzte Wirbelsäulentherapie Infos

Jeder zweite Mensch leidet an Rückenschmerzen. Der Rücken muß viel aushalten - wie Sitzen, Beugen, einseitige Belastungen. Viele Rückenschmerzen und –beschwerden entstehen, wenn Wirbel verdreht und blockiert sind, Nerven eingeklemmt wurden, Muskeln verkrampfen und sich verkürzen und man sich als Ergebnis kaum noch bewegen kann.

Die Wirbelsäulentherapie kommt zum Einsatz bei sämtlichen Erkrankungen der Hals-, Brust-, und Lendenwirbelsäule. Bandscheibenvorfälle, Einengungen des Wirbelkanals, Instabilitäten und Brüche der Wirbelsäule sind nur einige der Erkrankungen. Auch Fehlhaltungen müssen behandelt werden.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!